preloader oval
Anreisedatum
Abreisedatum

Sole

Połczyn-SOLE

Der Vorteil von Uzdrowisko Połczyn Grupa PGU S.A. ist nicht nur die eigene Schlammablagerung zu haben, sondern auch die Tatsache, dass die Sole aus einer Tiefe von ca. 1200 Metern gewonnen wird. Dank der einzigartigen Zusammensetzung und hohen Konzentration an natürlichen Mineralien wie Natrium, Calcium, Magnesium, Jod, Chloride und Sulfate, Sole hat einzigartige heilende Eigenschaften, die bereits vor über 320 Jahren geschätzt wurden. Die wohltuende Wirkung von der Połczyn-Sole in Form von Inhalations- und Heilbädern kann man heute nur noch in den Einrichtungen des Połczyn Kurortes erlebt werden.

 

Die Sole hat eine stimulierende Wirkung auf die Nervenenden der Haut, die ihre Durchblutung erhöht und die Prozesse des lokalen Stoffwechsels verbessert. Zwischen Haut und Salzwasser findet ein Ionenaustausch statt, der den Körper von Giftstoffen und Ablagerungen reinigt und lebensspendende Elemente aufnimmt. Außerdem macht ein Solebad die Haut weich, entspannt verspannte Muskeln, wirkt schmerzlindernd, bakteriostatisch, entzündungshemmend und entspannend. Der Einsatz von Solebädern wird bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei ischämischen Erkrankungen der unteren Gliedmaßen und bei dermatologischen Erkrankungen empfohlen.

 

Das Einatmen von Soledämpfen führt zur Befeuchtung der Atemwege, zur Verdünnung des Schleims und zur Erleichterung des Auswurfes, zur Linderung von Entzündungen, zur Verminderung der Schwellung und zur Regeneration des Epithels der Atemwege. Der Einsatz von Sole-Inhalationen wird in den oberen und unteren Atemwegen empfohlen, insbesondere bei chronischer Rhinitis, Pharyngitis und Bronchitis, Asthma, Pneumokoniose, Emphysem, bei Erkrankungen nach operativen Eingriffen in den Atemwegen. Gegenanzeigen zur Inhalation sind Tuberkulose, Krebs, Kreislaufversagen, akute Entzündungen und andere Erkrankungen, die zu Blutungen führen können.


Wichtige Information zur Anreise:

Bitte beachten Sie, dass für den Aufenthalt in den Häusern der Kurgesellschaft Bad Polzin
zur Zeit ein negativer COVID-19-Test benötigt wird. Der RT-PCR-Test (Abstrich)
auf SARS-CoV-2 darf nicht älter als 6 Tage bei Anreise sein.