preloader oval
Anreisedatum
Abreisedatum

Ausflüge

Borne Sulinowo

Die Stadt wurde in den 1930er Jahren gegründet und als Militärstützpunkt errichtet. Bis 1992 stand es als Waldgebiet auf der Karte. Über 18.000 Hektar Truppenübungsplatz, davon 50.000 Hektar. eine Stadt, in der nur ausgewählte Menschen die Möglichkeit hatten, in die Stadt einzutreten und die der Existenz der Stadt bewusst waren. Nach dem Krieg wurde die deutsche Armee aus der Stadt vertrieben und ist seitdem ein sowjetischer Stützpunkt. Seit 1992 ist die Stadt in Polen integriert. Besuchen Sie die Stadt, den sowjetischen Friedhof, den Offizierspalast, den Höheren Offizierswohnbezirk und die Villa von General Dubynin.

 

Czaplinek

Während Ihrer Reise werden Sie wunderschöne Landschaften entdecken, indem Sie unter anderem die Gebiete der sogenannten Połczyńska Schweiz besuchen. Besichtigung: PGR Museum in Bolegorzyno, Połczyńska Schweiz, Kluczewo, Überfahrt zum Prosino-See, Besuch der alten Drawsko - Ruinen der Burg DRAHIMSKIE, Überfahrt nach Czaplinek, Besuch der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit, Besichtigung der Kirche zur Erhebung des Heiligen Kreuzes, weiterer Besuch in Czaplinek, Überquerung des Drawskie-Sees, Besuch des Denkmals für Johannes Paul II. Besichtigung der Kirche zur  Erhebung des Heiligen Kreuzes, weiterer Besuch in Czaplinek, Überquerung des Drawskie-Sees, Besuch des Denkmals für Johannes Paul II.

 

Berlin

Deutschlands größte Stadt. Sie ist eine der größten in der Europäischen Union. Führungen: Alexanderplatz, Unter den Lindenallee, Berlins schönster Platz, legendärer Grenzübergang - Checkpoint Charlie, Brandenburger Tor, Spaziergang entlang der Berliner Mauer, ZOO-Bahnhof, Kurfürstentum Boulevard. Aufpreis: Eintritt ins Pergamonmuseum.

Hortulus-Gärten in Dobrzyca

Dobrzyca ist eine kleine Stadt 10 km von Ustronie Morskie entfernt. Dort finden Sie römische, italienische, schweizerische und hängende Gärten....

Wunderschöne Farben und ungewöhnliches Aussehen der Pflanzen. In den Gärten gibt es Teiche, Deiche, Brücken, Bänke, Steine, Felsblöcke, die alle geschickt geplant und angeordnet sind. Es gibt Dekorationen in verschiedenen Stilen, die den Vegetationstypen angepasst sind. Ein einfach fabelhafter und klimatischer Ort. Gärten sind weit weg vom Trubel der Stadt, weit weg von den Badeorten, die zu beliebt sind.

Es ist ein perfekter Ort für Ruhe und Entspannung, ein sehr charmanter Ort, der es wert ist, mit eigenen Augen gesehen zu werden.

Kołobrzeg (Kolberg)

Eine Stadt im Nordwesten Polens, an der Ostsee gelegen. Die Stadt hat ein wunderbares Klima und Atmosphäre.  Diese Stadt ist ein Kurort - berühmt für seine zahlreichen Hotels, Pensionen und Kurhäuser. Die Tour beinhaltet einen Spaziergang am Strand und entlang der Küstenalle, eine Führung durch die Altstadt von Kołobrzeg mit einem neugotischen Rathaus. Möglichkeit des Polnischen Waffenmuseums, Leuchtturm, Kreuzfahrt auf der Ostsee gegen eine zusätzliche Gebühr zu besuchen.

Wichtige Information zur Anreise:

Bitte beachten Sie, dass für den Aufenthalt in den Häusern der Kurgesellschaft Bad Polzin
zur Zeit ein negativer COVID-19-Test benötigt wird. Der RT-PCR-Test (Abstrich)
auf SARS-CoV-2 darf nicht älter als 6 Tage bei Anreise sein.